FUNDFLOW setzt bei der Kommunikation auf newskontor

FUNDFLOW setzt bei der Kommunikation auf newskontor

Düsseldorf, 25. Juli 2018 – Die Factoring-Experten von fundflow vertrauen in der Kommunikationsarbeit künftig auf newskontor. „Die Entscheidung für newskontor fiel uns nicht schwer. Überzeugt hat uns vor allem die jahrelange und umfangreiche Erfahrung der Agentur mit der Kommunikationsarbeit im Fintech-Bereich“, erklärt Joachim Kaune, Gründer und Geschäftsführer von fundflow.

fundflow.de eröffnet als eine der ersten Factoring-Plattformen auch Freelancern und kleinen Unternehmen ohne Mindestumsatz die Möglichkeit, ihre Rechnungen vorzufinanzieren. Das Fintech aus Berlin erschließt dieser Kundengruppe damit den Zugang zu einer Art der Cash-Flow-Optimierung, die bisher nur großen Unternehmen mit einem Mindestumsatz von mehreren hunderttausend Euro zur Verfügung gestanden hat.

Neben fundflow betreut newskontor mit Büros in Düsseldorf und Hamburg weitere hochkarätige Referenzkunden aus dem Fintech-Bereich, darunter auxmoney, den größten Online-Kreditmarktplatz im Euro-Raum, den zur Quirinbank gehörenden Robo Advisor Quirion sowie den estnischen P2P-Spezialisten Bondora.

Zudem betreut newskontor auch Kunden aus anderen Industrien, etwa das international tätige Medienhaus Bastei-Lübbe, den Getränkehersteller Berentzen-Gruppe, die Hamburger Privatbank Sutor und den Fondsanbieter JP Morgan Asset Management.

About the Author

Leave a Reply